Herzlich willkommen beim Ursulinengymnasium Werl

"Miteinander · Leben · Entdecken"

Zum goldenen Abiturjubiläum 2020 trafen sich an einem Samstag Anfang Oktober 6 der ehemaligen 16 Abiturienten des Abiturjahrgangs 1970 in Werl bei den Ursulinen wieder – Corona-bedingt mit Abstand und Mundschutz. Der Abteilungsleiter Herr Beckmann zeigte der kleinen Gruppe die baulichen Veränderungen der letzten Jahre, insbesondere den U-Café-Anbau und die Musik- und Technikräume im Bereich des ehemaligen Internats.

Aufgrund der aktuellen Situation sagt der VFF des UG seine für Donnerstag, den 12. November geplante Mitgliederversammlung ab. Sie wird zu einem späteren Termin nachgeholt, eine Information erfolgt rechtzeitig.

Die meisten außerunterrichtlichen Aktivitäten der vergangenen Monate sind der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Doch am Tag der Deutschen Einheit machte sich ein Sportkurs des Abiturjahrgangs des Werler Ursulinengymnasiums auf den Weg nach Neheim.

Herzlichen Glückwunsch!

Anna-Lena Bertz aus unserer Q1 hat beim diesjährigen Schreibwettbewerb des Kreises Soest in der Altersklasse ab 16 den 1. Preis mit ihrem lyrischen Text „Will ich träumen“ gewonnen und ist dafür von einer Experten-Jury ausgezeichnet worden.

Anlässlich des Jahrestages der Unterzeichnung des Elysée-Vertrages vor 57 Jahren, am  22. Januar 1963 zwischen Frankreich (Charles de Gaulle) und der Bundesrepublik Deutschland (Konrad Adenauer), organisiert das Institut français alljährlich einen Internetteamwettbewerb für Schulen, an dem auch das Ursulinengymnasium Werl mit ausgewählten Französischkursen regelmäßig teilnimmt.

"Was uns besonders wichtig ist"

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler zu

verantwortungsvollen,
an christlichen Grundwerten orientierten,
selbstbewussten und
toleranten

jungen Menschen erziehen,
die jeden anderen und die Meinung eines jeden anderen achten.

02922 8774800

Schlossstr. 3-5, 59457 Werl

Wir benutzen Cookies

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.