Herzlich willkommen an den Ursulinenschulen Werl

"Miteinander · Leben · Entdecken"

 02922 8774800
  Schlossstr. 3-5 • 59457 Werl

Aufgrund der Fallzahlen und der zu erwartenden hohen Ansteckungsgefahr durch die Omikron-Variante muss PRIMUS in diesem Jahr leider ausfallen.

Wir wünschen allen Mitgliedern unserer großen Schulgemeinde, aber auch allen Freunden*innen, Ehemaligen und an unseren Schulen Interessierten ein gutes und gesundes neues Jahr 2022! Um das Jahr in der Schule so sicher wie nur möglich zu beginnen, werden ab dem 10. Januar wieder alle Schulmitglieder (immunisiert und nicht-immunisiert, laut Vorschrift des Schulministeriums NRW) dreimal wöchentlich getestet.

Kurz vor Weihnachten veranstalteten wir, das Team des U-Cafés, wieder traditionell unsere Punschtage auf unserem Promenadendeck, um uns gemeinsam auf Weihnachten einzustimmen und vorzufreuen.

Für die Jahrgänge R/G6 sowie R9 / R10 finden Sie hier die Zusammenfassung des digitalen Elterninformationsabends zur Einführung der iPads in komprimierter Form:

Übersicht

Auch in diesem Jahr konnten die Ursulinenschulen
vielen Kindern einen Weihnachtswunsch erfüllen.
Die Schulpastoral und das Schülercafé organisierten die Geschenkaktion. Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer beteiligten sich und kauften eine Fülle von unterschiedlichsten Geschenken.

Gesund, bunt, frisch und lecker aus nur einer Schüssel und das in kurzen Schritten? - Ja, das geht.

Einen kleinen Gruß zu Weihnachten bastelten jetzt die Schülerinnen und Schüler der R 9a für die Bewohnerinnen und Bewohner im Seniorencentrum St. Michael.
Die Sterne, die mit persönlichen Wünschen und einem Stück Schokolade gestaltet wurden, sind ein Zeichen der Verbundenheit. Durch die Corona Pandemie können die Schülerinnen und Schüler nun schon lange keinen direkten Kontakt zu den Senioren pflegen, wie es sonst durch das Caféprojekt der Ursulinenrealschule im Seniorencentrum regelmäßig möglich war.
Schülerinnen und Schüler und die alten Menschen hoffen gemeinsam, dass es im neuen Jahr wieder solche Begegnungen geben wird und das ehrenamtliche Engagement im Café fortgeführt werden kann.

„Schiff ahoi und Leinen los!“ – was hier zunächst etwas maritim anmutet, könnte in Wahrheit auch das Motto der sechs neuen Kolleginnen und Kollegen, die zu Beginn des laufenden Schuljahres ihren Dienst auf dem Schiff der Ursulinenschulen angetreten haben, sein.

 

Der folgende Brief zu PRIMUS informiert über die Absage der Nachmittage im Dezember. 

Der folgende Brief zu PRIMUS informiert über die Experimentiert-Nachmittage für  "Nachwuchsforscherinnen und Nachwuchsforscher" aus den Grundschulen.

02922 8774800

Schlossstr. 3-5 

59457 Werl

Wir benutzen Cookies

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.