Herzlich willkommen an den Ursulinenschulen Werl

"Miteinander · Leben · Entdecken"

 02922 8774800
  Schlossstr. 3-5 • 59457 Werl

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

Es war sehr schön, vor den Ferien alle Schülerinnen und Schüler wieder in Präsenz zu sehen und wir alle hätten uns gefreut, euch ab Montag wieder vor Ort begrüßen zu können.
Leider wird der Unterricht in der kommenden Woche für die Klassen 5-9 und die EF aber wieder im Distanzunterricht stattfinden. Das finden wir unglaublich schade, aber immerhin sind wir diesmal alle schon geübt im Umgang damit.

Die Ursulinenschulen wünschen allen Schülern und Schülerinnen, allen Eltern und Erziehungsberechtigten und natürlich auch allen Kollegen und Kolleginnen sowie der gesamten Schulgemeinschaft ein frohes und gesegnetes Osterfest.

Gut ein Jahr haben sie geforscht, ausprobiert und getüftelt - und nun ist die Sensation perfekt. Schülerinnen und Schüler der Chemie-Media AG der Ursulinenschulen Werl haben erfolgreich einen Impfstoff gegen „Corona“, beziehungsweise genauer gegen SARS-CoV-2, entwickelt.

Einige Schülerinnen und Schüler der Ursulinen-SV äußerten gegenüber ihren SV-Lehrern Herrn Dr. Jura und Frau Grote den Wunsch, Grüße an die Bewohner des Seniorenheims St. Michael schicken zu wollen, die aufgrund der Corona-Pandemie seit nunmehr einem Jahr deutliche Einschränkungen in ihren sozialen Kontakten erleben müssen. In Kooperation mit dem Sozialen Dienst wurden verschiedene Grußvarianten erarbeitet. So entstanden individuelle Briefe, Karten und Bilderrätsel, die nun in der Betreuung eingesetzt werden.

Liebe Schülerinnen und Schüler unserer Jgst. 5 bis EF!
Endlich seid ihr wieder hier! Wir Lehrerinnen und Lehrer freuen uns sehr darüber, denn nun heißt es für unser Ursulinenschiff wieder: „Alle an Bord - Volle Fahrt voraus“!
Herzlich willkommen zurück!

Die schottische Kollegin und "Head of the music and creative art department" der Peebles High School, Fiona Reed, hat eine Bildcollage von dem Musikaustausch, von dem wir bereits auf der Homepage berichtet haben, erstellt.

Sie findet sich unter https://twitter.com/peeblesmusic/status/1361324402856644611?s=21

Viel Spaß beim Anschauen!

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtige,

Sie finden hier den aktuellen Elternbrief mit Informationen, wie es in den kommenden Wochen mit dem Unterricht weitergeht.

Elternbrief vom 12.02.2021

 

Die Ursulinenschulen wünschen Ihnen und allen Schülerinnen und Schülern ein erholsames langes Wochenende.

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtige,

Sie finden hier einen Hinweis zum Versicherungsschutz im Distanzunterricht für das Fach Sport.

Download - Hinweis Versicherungsschutz

Mit Blumen, Geschenken, Reden und einem ganzen Korb voller Briefe und Karten wurde Resi Wiesing zum Ende des Schulhalbjahres in den Ruhestand verabschiedet.

Seitdem sie am 01. Mai 1978, eingestellt von Sr. Margareta als Oberin des Ursulinenstiftes, ihre Arbeit im Sekretariat des Ursulinengymnasiums begann, sind fast 43 Jahre vergangen, in denen Resi Wiesing das Leben der Ursulinenschulen merklich mitgeprägt hat.

Vor genau 15616 Tagen, am 1. Mai 1978, trat Resi Wiesing ihren Dienst im damals ganz neuen Schulgebäude der Ursulinen in Werl an. Den letzten dieser Arbeitstage feierte das Urgestein der Schule am vergangenen Freitag in kleiner Runde. Unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln verabschiedeten sich die Schulleitung, das Kollegium, die Schülerschaft und viele weitere bei der Vollblut-Sekretärin. Entweder mit Maske im Ursulinenforum oder per Video aus den eigenen vier Wänden zugeschaltet, ließen zahlreiche Redner das bewegte Leben und die vielseitige Arbeit von Resi Wiesing Revue passieren.

02922 8774800

Schlossstr. 3-5 

59457 Werl

Wir benutzen Cookies

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.