Herzlich willkommen an den Ursulinenschulen Werl

"Miteinander · Leben · Entdecken"

Am Dienstag, den 18. Dezember laden die Ursulinenschulen auch in diesem Jahr wieder herzlich zum bereits zur Tradition gewordenen Adventskonzert ins Forum der Ursulinenschulen ein. Zur Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest haben verschiedene Klassen, AGs und Ensembles beider Schulen wieder ein abwechslungsreiches und interessantes Konzertprogramm zusammengestellt.

Nachdem die Schulkonferenz der Ursulinenschulen bereits am 21.11. ein deutliches Signal zur Rückkehr zu G9 gegeben hat, ist nun auch offiziell die Entscheidung gefallen. Träger der Ursulinenschulen ist bekanntlich das St. Ursula-Stift, welches durch den Stiftsrat repräsentiert wird: Unter Vorsitz des Generalvikars Alfons Hardt hat dieser nun am Montag, den 3. Dezember 2018 endgültig dafür votiert, dem Wunsch der Schulkonferenz zu folgen und das Abitur nach 9 Jahren wieder einzuführen.

Fünfzehn Fußballer mit dem Jahrgang 2003-2005 aus beiden Schulformen fuhren am 29.11.2018 gemeinsam zu den Kreismeisterschaften nach Geseke. Das erste Spiel stand gegen das evangelische Gymnasium Lippstadt an, indem sich die Werler Schüler mit einem 4:1 warm schossen.

Zahlreiche Besucher nutzten am vergangenen Freitag die Gelegenheit, sich beim Tag der offenen Tür einen Eindruck von den vielfältigen Angeboten an den Ursulinenschulen zu verschaffen. Die Gäste konnten Experimentieren, Basteln und viele Dinge ausprobieren. Auch für das leibliche Wohl war dank eines vielfältigen Angebots bestens gesorgt.

Lesen bildet und deshalb kann man vor allem Kindern gar nicht oft genug vorlesen. Im Unterrichtsgeschehen kommt diese wunderbare Bildungstätigkeit leider oft etwas zu kurz, aber einmal in jedem Jahr, am Vorlesetag, kommen alle Schüler und Schülerinnen am Ursulinengymnasium in den Genuss, dass sie hören und lauschen und mitfiebern können, was Lehrer und Lehrerinnen ihnen aus dem unendlichen Fundus aus literarischen Texten und Sachbüchern vorlesen.

Am Samstag, den 17.11.2018 ist von den Schülerinnen und Schülern der 5. und 6. Klassen für die Adventszeit gebastelt worden. Zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern und Geschwistern wurden im adventlich geschmücktem Ursulinenkloster Waldwichtel, verschiedene Sterne, selbstgemachte Seife, Fensterbilder, Bücherwürmer und vieles mehr gebastelt und Plätzchen verziert. Kaffee und Kuchen gab es zur Stärkung im gemütlichen, alten U-Café.

Am Freitag, den 30. November 2018, von 15.00 bis 18.00 Uhr, öffnen wir wieder unsere Türen für alle Interessierten, Eltern, Kinder, Geschwister, Ehemaligen und Freunde der beiden Ursulinenschulen!

Längere Zeit bewegten wir uns an den Ursulinenschulen in den drei Gebäuden A, B und C. „Wo hast du jetzt Unterricht? Auch in C?“ – „Nein, ich muss zu A.“ Diese Verständigung über die verschiedenen Unterrichtsorte war für Schüler und Schülerinnen, das Kollegium, aber auch für Gäste der Ursulinenschulen nicht optimal und führte auch formal häufiger eher zu Unklarheiten. So kam der Wunsch auf, Namen für unsere Gebäude zu finden. Nach einer demokratischen Umfrage und Auswertung heißen unsere Gebäude nun Altes Kloster, Bellevue und Castellum.

Der Montag nach den Herbst-Ferien (29.10.2018) ist aufgrund einer Lehrerfortbildung unterrichtsfrei für die Schülerinnen und Schüler der Ursulinenschulen.

MenueplanMensa

FAQs Anmeldung

FolfeUnsAufFacebook

 

Nächste Termine

14Dez
16Dez
16.12.2018
3. Advent
18Dez
18.12.2018 18:30 - 21:00
Adventskonzert im Forum
21Dez
21.12.2018 - 06.01.2019
Weihnachtsferien in NRW
23Dez
23.12.2018
4. Advent
24Dez
24.12.2018
Heiligabend
25Dez

Suche

Login

(Realschule) 02922 5658

(Gymnasium) 02922 5017

Schlossstr. 3-5 

59457 Werl

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok