Herzlich willkommen an den Ursulinenschulen Werl

"Miteinander · Leben · Entdecken"

 02922 8774800
  Schlossstr. 3-5 • 59457 Werl

Am Freitag, den 13.05.2022 gegen 18.30 Uhr erwartete die Besucher ein bunt, mit europäischen Wimpeln und Flaggen geschmücktes Forum der Ursulinenschulen Werl.

Grund dafür war der 2. Europäische Variétéabend unserer Schulen, mit dem, anlässlich des Europattages (9. Mai eines jeden Jahres), die Errungenschaften und Vielfalt unseres Kontinents, aber auch der Europäischen Union gefeiert werden sollten. In den aktuellen Zeiten wahrscheinlicher wichtiger denn je.

Die Europagruppe unter der Leitung von Corinna Terfloth und Wolfgang Becker hatte, gemeinsam mit Kolleg*innen und deren Schüler*innen, ein Programm auf die Beine gestellt, das seinesgleichen suchte. Von Musik zu Akrobatik, zu Quiz, zu Videos, zu Sketches ... alles vor dem Hintergrund der bunten Vielfalt unseres Europas.

Darüber hinaus wurden alle Anwesenden auch kulinarisch verwöhnt. Köstlichkeiten aus Frankreich, Spanien, Großbritannien, sogar der Ukraine (von Flüchtlingskindern und deren Eltern zubereitet) sorgten dafür, dass sich kein Gast mit leerem Magen von den Darbietungen unterhalten lassen musste.

Nach einer kurzen Anmoderation von Terfloth und Becker, übernahmen die beiden EF-Schülerinnen Finja Hinderlich und Elisa Beinhauer, die äußerst charmant und redegewandt durch das Programm des Abends führten.

Es machte unglaublich viel Spaß, nach der langen Corona-Pause, endlich wieder Leben im Forum zu haben. Kinder und Jugendliche aus nahezu allen Jahrgangsstufen, von der Realschule und dem Gymnasium, zeigten, welche Kreativität, welche Begeisterung und Hingabe, welches Talent in ihnen steckten.

Die Talente unserer Gäste und Teilnehmenden können demnächst auch im C-Treppenhaus bestaunt werden. Während des gesamten Abends wurde fleißig mit gefärbten Eiswürfeln und Textilstiften auf Tischdecken experimentiert, welche zusammengenäht ein Gesamtkunstwerk bilden und ganz nach dem diesjährigen Motto „Storys of Europe – zeig mir dein Europa“, die Geschichte unseres europäischen Varietéabends erzählen.

Die ca. 150 Besucher honorierten die Beitrage mit überschwänglichem Applaus und blieben noch lange nach den 2 1/2 Stunden Programm, um die Freude des Abends noch etwas zu verlängern. Einige bemalten noch ihre Tischdecken, andere waren ins Gespräch vertieft, wiederum andere genossen noch in aller Ruhe ihre europäischen Häppchen, den passenden Wein, das Bier oder den Softdrink dazu. Ein wirklich runder Abend, der die Stunden der Vorbereitung vergessen ließ und schon Vorfreude auf das nächste Mal in 2023 machte.

Der Erlös des Abends wurde übrigens der humanitären Organisation "Médecins sans frontières" (Ärzte ohne Grenzen) gespendet.

Weitere Informationen und Veranstaltungen aus der Europagruppe werden mithilfe von Helden-Plakaten in der Schule an die Schülerschaft transportiert. Ganz nach dem Motto „Europe is our Business“ wollen wir Europa in das Zentrum unserer Schulen rücken und Europa zu unserer Angelegenheit machen. Also haltet die Augen offen nach neuen Informationen.

Für die Europagruppe
Corinna Terfloth und Wolfgang Becker

verkleinert Europaabend 13052022 IMG 5036verkleinert Europaabend 13052022 IMG 5037verkleinert Europaabend 13052022 IMG 5040verkleinert Europaabend 13052022 IMG 5042verkleinert Europaabend 13052022 IMG 5044verkleinert Europaabend 13052022 IMG 5049verkleinert Europaabend 13052022 IMG 5050verkleinert Europaabend 13052022 IMG 5053verkleinert Europaabend 13052022 IMG 5068verkleinert Europaabend 13052022 IMG 5070verkleinert Europaabend 13052022 IMG 5072verkleinert Europaabend 13052022 IMG 5073verkleinert Europaabend 13052022 IMG 5074europ1europ2

02922 8774800

Schlossstr. 3-5 

59457 Werl

Wir benutzen Cookies

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.