Herzlich willkommen beim Ursulinengymnasium Werl

"Miteinander · Leben · Entdecken"

Der Sänger Kayef tritt demnächst auf dem Schulhof der Ursulinenschulen auf. Das UG-Team bestehend aus Schülerinnen und Schülern der Stufe 9 und EF haben den neunten „Gedankenblitz“-Wettbewerb der Wirtschaftsförderung Kreis Soest gewonnen und so Kayef an ihre Schule geholt.

Nach einer ersten Runde mit 28 Teilnehmern waren noch zehn Schulen aus dem Kreis Soest in der Finalrunde beim Schulwettkampf Gedankenblitz dabei. Sie mussten in möglichst kurzer Zeit einen Escaperoom, also einen Raum voller wissenschaftlicher Rätsel lösen.

Projektleiter Tim Nolte hatte den Escape Room zusammen mit der Hochschule Hamm Lippstadt, der FH in Soest und dem Escape-Room in Lippstadt extra für den Gedankenblitz zusammengestellt. Es gab zahlreiche Rätsel aus den Bereichen Naturwissenschaft und Technik.

Hierbei zeigten die SuS im Escape Room als auch außerhalb des Raumes als tolles Team: Dank ihrer „Gedankenblitze“ und ihrer zielstrebigen Tüftelei hatten sich die Teams schnell befreit und konnten „die Welt retten“. Das war ihre fiktive Aufgabe bei dem Spiel.

Ganz nach dem Motto " Nur das Genie beherrscht das Chaos" gelang es der Gruppe, alle Rätsel schnell zu lösen. Auch wenn zwischendurch der Überblick verloren zu gehen schien, hatten alle Teilnehmer das große Ziel vor Augen, möglichst schnell den Countdown zu stoppen.

So zeigten sich die begleitenden Lehrer Herr Kienast und Herr Mutke sehr begeistert, von dem, was sie an den Bildschirmen beobachten konnten. Insbesondere die herausragende Zusammenarbeit im Team ist hier hervorzuheben.

Nach schon sehr erfolgreichen Wettbewerbs teilnahmen in den letzten Jahren (u.a. dem zweiten Platz im letzten Jahr) ist es den SuS in diesem Jahr gelungen, den Sieg zu erringen. Das UG-Team löste die Aufgaben aus dem MINT-Bereich (Mathe, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) am besten. Zweiter wurde mit nur wenigen Minuten Rückstand das Team von Schloss Overhagen, dritter das der Marienschule Lippstadt. Tim Nolte von der Wirtschaftsförderung Kreis Soest betont: Er sagt, es war knapp! Die drei besten Schulen trennten nur wenige Minuten. Mit etwa zwei Minuten Vorsprung konnte sich am Ende das Team des Ursulinengymnasiums Werl durchsetzen – sie erwarten jetzt im Juli eine Schulhofparty mit Sänger und Youtuber Kayef.

Die „Gedankenblitz“-Wettbewerbe sollen das Interesse für MINT-Fächer fördern und einen ersten Kontakt zu Unternehmen und Firmen im Kreis herstellen.

Nach dem großen Jubel sind sich alle einig, auch im nächsten Jahr wieder an den Start zu gehen. Den Organisatoren, stellvertretend Herrn Nolte, wieder einmal ein ganz herzliches Dankeschön für zwei spannenden Runde und die damit verbundene tolle Organisation des Wettbewerbs.

Folge SuS des Ursulinengymnasiums haben am Wettbewerb teilgenommen:

Klasse 9
Maren Voß
Louis Farendla
Kyra Simos
Ida Bock
Gregor Brunn

EF
Till Schmidt
Fritz Pietzsch
Kevin Schlufter
Florian Berns-Müller
Benedikt Lülf
Lennart Schmied
Nele Grund
Simon Deutsch

 

"Was uns besonders wichtig ist"

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler zu

verantwortungsvollen,
an christlichen Grundwerten orientierten,
selbstbewussten und
toleranten

jungen Menschen erziehen,
die jeden anderen und die Meinung eines jeden anderen achten.

02922 5017

Schlossstr. 3-5, 59457 Werl

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.