Herzlich willkommen an den Ursulinenschulen Werl

"Miteinander · Leben · Entdecken"

Derzeit kommen viele Fragen rund um das richtige Verhalten angesichts des sich ausbreitenden neuartigen Coronavirus auf. Zum Teil herrscht eine allgemeine diffuse Verunsicherung, die zu Schließung von Museen, öffentlichen Einrichtungen und zum Teil auch von Schulen oder zu Absagen von Fahrten und Messen überall in Europa geführt hat.

Die Ursulinenschulen möchten an dieser Stelle aus schulischer Sicht dazu Stellung beziehen:

Auch wir als Schule beobachten die weiteren Entwicklungen sehr genau und sind im Austausch mit der Schulpflegschaft und dem Träger, um auf die Situation zu reagieren. Wir behalten die Lage im Blick und werden, bei Veränderung der Situation, gemeinsam mit dem Träger, den Behörden, den Schülern und den Eltern angemessene Entscheidungen – z.B. im Hinblick auf geplante Fahrten und Austausche - treffen. Auf jeden Fall wird z.B. die Entscheidung über eine Schulschließung nicht von der Schule sondern vom Gesundheitsamt getroffen.

Gegen einen Hysterie oder übertriebenen Meinungen und Hamsterkäufe empfehlen wir die zwei Informationsquellen, die wir hier verlinkt haben:

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

https://friedeh.github.io/COVID-19/

Darüber hinaus möchten wir noch einmal auf die allgemeinen Hygienemaßnahmen (Händewaschen etc.) und die üblichen Verhaltensregeln (kein Schulbesuch bei Krankheit, Ansteckungsgefahr etc.) hinweisen.

Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Schreiben Sie dazu z.B. an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

02922 8774800

Schlossstr. 3-5 

59457 Werl

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.