Herzlich willkommen beim Ursulinengymnasium Werl

"Miteinander · Leben · Entdecken"

Zum alljährlich stattfindenden Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs versammelten sich am 15. Dezember 2021 alle Schüler und Schülerinnen der drei Gymnasialklassen der sechsten Jahrgangsstufe im Forum.

Während die jeweils beiden Klassensieger nervös auf ihren Einsatz warteten und ihre Bücher unruhig in den Händen hielten, sprachen die Klassenkameraden Mut zu und zugleich orientierte sich die Jury, zu der neben Deutschlehrer Alexander Scholz vier Oberstufenschüler aus dem Leistungskurs Deutsch Q1 gehörten, auf ihre Aufgabe. Dass diese nicht leicht sein würde, war vorauszusehen. Denn wie nicht anders zu erwarten war, hatten alle sechs Klassensieger ihre mitgebrachten Texte sorgfältig ausgesucht und sicher zum Vorlesen einstudiert.

Das Publikum begleitete jeden Lesevortrag mit begeistertem Applaus. Und wie schon oft in den vorigen Jahren fiel die Entscheidung in der zweiten Runde beim Vorlesen eines den Kindern zuvor unbekannten Textes.

Die Jury gab nach spannenden Minuten des Wartens bekannt, dass Jolina Zinn (G6c) unsere Schule als Schulsiegerin in der nächsten Runde des Vorlesewettbewerbs vertreten wird. Zweite und dritte Plätze gingen an Johanna Gebel und Andreas Gorden (beide G6b).

"Was uns besonders wichtig ist"

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler zu

verantwortungsvollen,
an christlichen Grundwerten orientierten,
selbstbewussten und
toleranten

jungen Menschen erziehen,
die jeden anderen und die Meinung eines jeden anderen achten.

02922 8774800

Schlossstr. 3-5, 59457 Werl

Wir benutzen Cookies

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.