Herzlich willkommen bei der Ursulinenrealschule Werl

"Miteinander · Leben · Entdecken"

2. Bericht

Am Montag wurden die Schüler herzlich im Collège St. Julien durch die Schulleiterin Madame Lourme begrüßt.
Dazu gab es nach französischer Art Croissant und Pain au Chocolat. Anschließend bekamen die Gäste aus Werl eine ausführliche Führung durch das Gebäude und eine Einführung in das französische Schulsystem, vorbereitet von den französischen Corres.
Für den Europatag am Donnerstag bereiteten die deutschen Jungen und Mädchen danach ihre deutschen Projekte in Gruppen mit großem Engagement vor., bevor sie in der Cantine erstmals essen durften.


Nachmittags gab es für sie dann eine informative und interessante Führung in der Kathedrale von Le Mans, einer der schönsten Frankreichs.
Viel Spaß hatten sie bei einer Altstadtrallye und lernten eine Menge über das mittelalterliche und sehr idyllische Vieux Mans.

Am Dienstag wurde es turbulent!
62 französische und deutsche Schüler erreichten mit dem Zug die wunderschöne Stadt Angers und hatten bei schönstem Sonnenschein und bester Laune auf dem Schloss viel zu entdecken.
Auch das Stadtleben galt es später zu erkunden, bevor es mit vielen Eindrücken wieder zurück nach Le Mans ging.

lemans4 800

lemans9 800

lemans10 800

lemans800

lemans5 600

lemans6 600

lemans8 800

Schiff WeissRotWas uns besonders wichtig ist

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler zu

  • verantwortungsvollen,
  • an christlichen Grundwerten orientierten,
  • selbstbewussten und
  • toleranten

jungen Menschen erziehen,
die jeden anderen und die Meinung eines jeden anderen achten.

02922 5658

Schlossstr. 3-5, 59457 Werl

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok