Herzlich willkommen beim Ursulinengymnasium Werl

"Miteinander · Leben · Entdecken"

Am Mittwoch den 29.01.2020 machten wir, die Q1, uns um 7:45 Uhr auf den Weg nach Neuastenberg, um gemeinsam das Skifahren zu lernen.

Trotz einer schlechten Vorhersage des Wetterberichtes waren die Bedingungen bei unserer Ankunft perfekt, um Ski zu fahren. Die Sonne schien und es lag eine dicke Schicht Schnee. Im Laufe des Tages schneite es sogar noch mehr.

Nach Erhalt unserer Ski-Ausrüstung wurden wir von unseren Lehrern in mehreren Gruppen von jeweils 15 Personen mit ersten Übungen auf Skiern konfrontiert, um am Ende selbstständig die Piste herunterfahren zu können. Bis auf die erfahrenen Schüler, welche schon oft in ihrer Freizeit Ski gefahren sind, hatten alle anfangs Probleme mit ihrem Gleichgewicht. Diese Unsicherheit auf den rutschigen Skiern legte sich aber bei den meisten nach einer Weile. Ein weiteres Problem vor den eigentlichen Übungen auf Skiern war für einige das Verbinden von Skiern und Ski-Schuhen, wenn sie keinen Partner mehr neben sich hatten, an dem sie sich festhalten konnten.

Nach einer Mittagspause durften wir uns in Kleingruppen frei im Skigebiet aufhalten. Diese Phase des Tages war für alle am lustigsten - aber auch mit den meisten blauen Flecken verbunden. Selbst die besten Skifahrer unter den Schülern haben sich mindestens einmal auf die Nase gelegt.

Aufgrund der Lehrerfolge, der lustigen Pannen und der gemeinsamen Momente kann diese Ski-Exkursion als voller Erfolg bezeichnet werden.

"Was uns besonders wichtig ist"

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler zu

verantwortungsvollen,
an christlichen Grundwerten orientierten,
selbstbewussten und
toleranten

jungen Menschen erziehen,
die jeden anderen und die Meinung eines jeden anderen achten.

02922 8774800

Schlossstr. 3-5, 59457 Werl

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.