Herzlich willkommen beim Ursulinengymnasium Werl

"Miteinander · Leben · Entdecken"

Genau drei Wochen vor einer anderen wichtigen Veranstaltung mit aufgeregten großen Schülern und nicht minder angespannten Eltern fand am 14.06.2019 der Kennlernnachmittag für die neuen kleinen Fünftklässler statt. Doch während die Abiturientinnen und Abiturienten ihrer Abiturzeugnisvergabe am 05.06.2019 harren und teilweise mit etwas gemischten Gefühlen dem Abschied von der Schulzeit am Ursulinengymnasium entgegensehen, fieberten die Grundschüler dem Beginn ihrer Schulzeit an den Ursulinenschulen entgegen, vor allem dem Moment, als sie namentlich aufgerufen und sich erstmalig ihren neuen Klassenkameraden und der Klassenlehrerin gegenüber sahen.

Zuvor gab es, nach einer kurzen freundlichen Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Brunn und die Erprobungsstufenkoordinatorin Frau Floren, ein Programm der aktuellen Fünftklässler, die zeigten, wie das Schulleben bei uns aussieht – oder wohl eher nicht. So spielten Schüler und Schülerinnen der 5a lustige Szenen aus dem Unterricht vor, in denen sie die „LehrerInnen“ schier zur Verzweiflung brachten. Recht langweilig schien auch die Lektüre der 5b-Kinder zu sein; trotz diverser Schulbücher in ihren Händen warteten die Lernenden sehnsüchtig darauf, dass es „endlich soweit ist“. Um Wissen und Kenntnisse bezogen auf den Englischunterricht ging es beim Spiel der 5c, die gleich einige der zukünftigen Fünftklässler aktiv einbezog und am Ende alle Beteiligten mit einer kleinen Prämie beschenkte.

Mit dem Cup-Song gab es auch einen musikalischen Akzent durch die Kinder eines 5er-Musikkurses, und während hier die Becher noch als Rhythmusinstrumente eingesetzt wurden, mussten die fleißigen Helferinnen und Helfer (Eltern der aktuellen Jahrgangsstufe 5 sowie unsere Sekretärinnen) später viele Becher und Tassen für Getränke bereithalten, so warm und sonnig war der Nachmittag aus Wettersicht.

Eine erste Kennenlernstunde der künftigen fünften Klassen in einem Klassenraum unserer Schule beendete den offiziellen Teil der Veranstaltung. Eingedeckt mit zahlreichen Informationen und neugierig auf die sich für alle Interessierten anschließende Schulrallye wurden die Noch-Viertklässler in die letzten Grundschulwochen verabschiedet.

 

"Was uns besonders wichtig ist"

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler zu

verantwortungsvollen,
an christlichen Grundwerten orientierten,
selbstbewussten und
toleranten

jungen Menschen erziehen,
die jeden anderen und die Meinung eines jeden anderen achten.

02922 5017

Schlossstr. 3-5, 59457 Werl

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok