Herzlich willkommen an den Ursulinenschulen Werl

"Miteinander · Leben · Entdecken"

Einen tollen Nachmittag in der Sonne bei guter Musik verbrachten die Schülerinnen und Schüler am Freitagnachmittag an den Ursulinenschulen. Ab 15 Uhr kamen sie zurück zur Schule, um auf der Klosterterrasse ein Konzert mit KAYEF zu hören. Eine Gruppe junger Forscher hatte den Auftritt mit Rahmenprogramm und Catering bei dem Schulwettbewerb Gedankenblitz der Wirtschaftsförderung des Kreises Soest gewonnen und den Mitschülern so einen tollen Nachmittag beschert.

KAYEF gelang es schnell, eine Beziehung zu dem jungen Publikum aufzubauen und für Stimmung zu sorgen. Vor der Bühne wurde getanzt, gewunken und gesprungen und es herrschte beste Stimmung. Aber auch neben der Bühne lauschten Besucher dem Spektakel auf der Bühne bei Currywurst, Hotdogs, Eis und Getränken. Wie bei einem Festival konnte man sich auch abseits der Bühne ins Gras setzen und einfach nur dem bunten Treiben folgen.

Insgesamt gab es bei dem gut einstündigen Konzert 15 Lieder von ruhig bis schnell und laut war alles dabei und auch sein bekanntester Hit „Musik“ durfte dabei natürlich nicht fehlen.

Zuvor hatten sich bereits das Siegerteam und Schülerreporter mit KAYEF unterhalten können und schnell gemerkt, dass der Sänger ein bodenständiger und sehr sympathischer Typ ist. Bereitwillig beantwortete alle Fragen und sprach über die Ideen zu seinen Songs, seine Schulzeit, seine Zusammenarbeit mit anderen Künstlern und seine weiteren Projekte und Wünsche. Anschließend gab es natürlich auch noch Selfies.

Ebenso geduldig zeigte KAYEF sich bei der Autogrammstunde nach seinem Konzert. Geduldig stellte er sich den Fans und unterschrieb Autogrammkarten, bis keine mehr da waren. Über eine Stunde stellte er sich seinen alten und neuen, kleinen und großen, jungen und alten Fans – alle waren begeistert von dem tollen Nachmittag auf den Klosterterrassen.

--> Weitere Fotos zum Download als Zip-Archiv

Kayef2 800

(Realschule) 02922 5658

(Gymnasium) 02922 5017

Schlossstr. 3-5 

59457 Werl

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok