Herzlich willkommen an den Ursulinenschulen Werl

"Miteinander · Leben · Entdecken"

La Chioccia, Yesterday, Over the rainbow, Rosanna, Nightmairs, Fantasie Imprompu, ... so heißen unter anderem die Titel des Frühlingskonzertes der Ursulinenschulen, welches am Dienstag den 9. April 2019 um 18.30 Uhr im Forum der Ursulinenschulen stattfindet. In dieser schon zur Tradition gewordenen Veranstaltung musizieren insbesondere Schülerinnen und Schüler der Unter- und Mittelstufe für ihre Eltern, Angehörigen, Klassenkameraden und Freunde.

Viele Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich auch neben dem Musikunterricht in der Schule im privaten Bereich mit Musik und widmen sich in ihrer Freizeit dem Erlernen eines Instrumentes. Bei diesem Konzert erhalten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, sich einmal mit ihren erworbenen musikalischen Fähigkeiten einem größeren Publikum zu präsentieren. Gleichzeitig stellt das Konzert natürlich auch eine große Herausforderung für die noch jungen Musikerinnen und Musiker dar. Die Musiklehrer Frau Kerstin Greifenberg, Frau Melanie Scholz, Frau Anne-France Schreiber, Herr Helmut Pieper und Herr Michael Kröger haben das Konzert gemeinsam mit den jungen Interpreten vorbereitet und freuen sich zusammen mit den Akteuren des Abends über hoffentlich zahlreiche Zuhörer.

Die jungen Künstler haben ein sehr abwechslungsreiches Programm mit Beiträgen für Gesang, Klavier, Querflöte, Gitarre, Violine, Trompete, Schlagzeug, Cello etc. vorbereitet. Die Schülerinnen und Schüler musizieren sowohl solistisch als auch in eigens für dieses Konzert zusammengestellten Ensembles. Ebenso wird der Vokalpraktische Kurs der Oberstufe einige Chorstücke vortragen. In der Pause des Konzertes können sich die Zuhörer bei Getränken erfrischen. Der Eintritt zu diesem Musikabend ist wie immer frei.

 

(Realschule) 02922 5658

(Gymnasium) 02922 5017

Schlossstr. 3-5 

59457 Werl

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok