Herzlich willkommen beim Ursulinengymnasium Werl

"Miteinander · Leben · Entdecken"

Wir, die Klasse 5c des Ursulinengymnasiums, haben am 8.12.2021 einen Klassenausflug nach Münster gemacht, um das Theaterstück „Löwenherzen“ zu besuchen.

Die ersten beiden Stunden verbrachten wir im Klassenzimmer mit dem Corona-Test. Um 9:15 Uhr fuhren wir dann von der Overberg Schule aus nach Münster. Die einstündige Fahrt ging schnell vorbei. Der Busfahrer ließ uns direkt vor dem Theater aussteigen.

Als wir alle auf unseren Plätzen saßen, ging es los mit dem Stück „Löwenherzen“. In dem Stück geht es um einen Löwen, ein Kuscheltier mit einem schiefen Auge, der von Anand, einem angehenden Zauberer, in einer Fabrik genäht wurde. Anand erweckt den Löwen zum Leben und erteilt ihm den Auftrag, Gott einen Brief zu überbringen. Der Löwe reist nun um die ganze Welt, lernt ganz unterschiedliche Kinder kennen und wird zum Glücksbringer für diese Kinder. Diese beweisen in unterschiedlichen Lebenslagen Mut und Verantwortung und halten zusammen. Als der Löwe wieder in Bangladesch ankommt, erhält er wirklich eine Antwort von Gott.

Als Andenken bekamen wir vom Theater nach dem Stück noch eine Urkunde in einem goldenen Umschlag.

Nach dem Theaterstück sind wir gemeinsam in die Innenstadt gegangen, um dort in kleinen Gruppen über den Weihnachtsmarkt an der Lamberti-Kirche und durch einige Geschäfte zu bummeln. Um 15:00 Uhr ging es dann wieder zu unserem Bus und zurück nach Werl. Im Bus haben wir die ganze Zeit zusammen gesungen. Als wir um ca. 16:15 an unserer Schule ankamen, haben uns unsere Eltern abgeholt.

"Was uns besonders wichtig ist"

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler zu

verantwortungsvollen,
an christlichen Grundwerten orientierten,
selbstbewussten und
toleranten

jungen Menschen erziehen,
die jeden anderen und die Meinung eines jeden anderen achten.

02922 8774800

Schlossstr. 3-5, 59457 Werl

Wir benutzen Cookies

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.